PSYCHIATRIE

Ergotherapie in der Psychiatrie unterstützt Menschen mit psychischen Erkrankungen, ihre Alltagsfähigkeiten und sozialen Kompetenzen zu verbessern. Durch kreative und praktische Aktivitäten werden Selbstbewusstsein und Selbstständigkeit gestärkt. Die Therapie hilft, Tagesstrukturen zu etablieren und Bewältigungsstrategien zu entwickeln. Ziel ist es, die Lebensqualität der Betroffenen zu erhöhen und ihre Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu fördern. Jede Sitzung wird individuell auf die Bedürfnisse des Patienten abgestimmt.

WER WIRD BEHANDELT?

Patienten mit:

  • Depression
  •  Angststörungen
  • Posttraumatische Belastungsstörungen
  • Essstörungen
  • Persönlichkeitsstörungen
  • Long Covid

THERAPEUTISCHE METHODEN

  • Biofeedback/Neurofeedback
  • Entspannungstraining (PMR/Autogenes Training)
  • lösungsorientiertes  Coaching

ZIELE DER PSYCHIATRIE

  • Erhöhung der Lebensqualität
  • Verbesserung der Selbsständigkeit
  • Stärkung der sozialen Fertigkeiten

PSYCHIATRIE IN ÜBERSEE (CHIEMGAU)

Es ist uns ein Anliegen mit Ihnen gemeinsam den passenden Weg zu finden, ihre körperlichen, geistigen und psychischen Fähigkeiten zu stärken um im Alltag fit zu sein. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!