GERIATRIE

Ergotherapie in der Geriatrie konzentriert sich auf die Bedürfnisse älterer Menschen, um ihre Unabhängigkeit und Lebensqualität zu verbessern. Durch gezielte Übungen und Anpassungen im Alltag werden Mobilität, Selbstversorgung und kognitive Fähigkeiten gefördert. Die Therapie zielt darauf ab, altersbedingte Einschränkungen zu bewältigen und die Selbstständigkeit so lange wie möglich zu erhalten. Ziel ist es, älteren Menschen ein würdevolles Altern zu ermöglichen und ihre Teilhabe am Alltag zu unterstützen. Jede Therapiesitzung wird individuell auf die Bedürfnisse und Ziele des älteren Menschen abgestimmt.

WER WIRD BEHANDELT?

Ältere Menschen zu Hause oder im Heim lebend:

  • Erkrankungen, die durch den Alterungsprozessbedingt sind (meist Mehrfacherkrankungen)
  • Defiziten der motorischen Aktivität
  • nachlassenden Gedächtnisleistungen
  • Demenz
  • Alzheimer

THERAPEUTISCHE METHODEN

  • Alltagstraining (Fortbewegung, Waschen, Anziehen,Bewältigung einfacher Hausarbeiten)
  • Hirnleistungstraining
  • Tagesstrukturaufbau
  • Begleitung bei der psychischen Verarbeitung von Krankheit (Schaffen von  Erfolgserlebnissen)

ZIELE DER GERIATRIE

  • Förderung und Stabilisierung geistiger, sozialer und körperlicher Fähigkeiten
  • Verbesserung der Selbständigkeit im Alltag
  • Verbesserung und Erhalt von Lebensqualität

GERIATRIE IN ÜBERSEE (CHIEMGAU)

Es ist uns ein Anliegen mit Ihnen gemeinsam den passenden Weg zu finden, ihre körperlichen, geistigen und psychischen Fähigkeiten zu stärken um im Alltag fit zu sein. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!